Tagged: Basilikum

Basilikum

Überspringe den Text und gehe gleich zu den Rezepten ...

Basilikum ist ein sehr starkes Gewürz, welches ich bevorzugt im Zusammenhang mit Tomaten-Rezepten verwende. Zusammen mit Oregano verleiht Basilikum beispielweise einem Tomatensalat erst die richtige Note.

Basilikum

Basilikum

Während du bei Salaten mit Basilikum selbiges dem Salat hinzufügen kannst, wann du willst, kommt es bei der Verwendung zum Kochen darauf an, den Basilikum erst vor dem Servieren dem Gericht hinzuzufügen. Kochst du Basilikum mit, so verliert das Kraut größtenteils seinen Geschmack. Was wirklich schade wäre.

Von der Basilikum-Pflanze werden beim Kochen nur die Blätter verwendet. Diese werden abgezupft, gewaschen und dann je nach Bedarf mit einem Kochmesser oder Wiegemesser gehackt.
Natürlich spricht nichts dagegen, getrockneten und gerebelten Basilikum zu nutzen. :)

Da Basilikum ein geschmacklich sehr kräftiges Gewürz ist, solltest du beim Basilikum-Streuen mit Augenmaß und einer gesunden Portion Vorsicht zu Werke gehen. Wie beim Salz, gilt auch hier, dass es wesentlich einfacher ist, Basilikum einem Rezept hinzuzufügen, als es wieder aus dem Essen zu entfernen. Glaube mir – ein mit Basilikum “verseuchtes” Essen ist nicht jedermans Sache. Von Jederfrau ganz zu schweigen.

Da es immer gut ist, Basilikum im Hause zu haben, kauf ich mir meist einen kleinen Vorrat und sehe zu, dass rechtzeitig Nachschub besorgt wird.

Rezepte mit Basilikum

Reis-Melonen-Salat

Reis-Melonen-Salat

Es ist heiß in good old Germany und damit nicht die Zeit, um abends ausgiebig in der Küche zu kochen. Vielmehr gelüstet es den sommergeplagten Menschen nach Frische auf dem Tisch. Damit es nicht immer und immer wieder Gurkensalat, Tomatensalat oder anderen Salat gibt, probiert der verwegene Hitzetrotzer auch mal...

One-Pot-Pasta im Instant Pot

One-Pot-Pasta im Instant Pot

Im Kaufland hatte es wieder Nudeln im Angebot gegeben. Das hat regelmäßig zur Folge, dass unsere Küche aus allen Nudeln platzt, sozusagen. Denn Nudeln gehen immer. Es gab übrigens auch frischen Spinat, von dem es das Gros tags zuvor klassisch mit Salzkartoffeln und Spiegelei gegeben hatte. Es war noch was...

Paprika-Risotto aus dem Instant Pot - im Bild mit gebratenen Paprikawürstchen

Paprika-Reis im Instant Pot

“Du wolltest doch sicher in deinem Wundertopf kochen, gell?”, sagte sie mir. “Es soll Paprika-Risotto geben.” Ah ja. ‘Kein Problem’, dachte sich so bei mir. Die Frage ist nur, ob das wirklich ein Risotto wird oder etwas ganz anderes. Ich nahm die Challenge an und … … ich hatte kein...

Veganes Rezept für Onepot-Pasta aus dem Instant Pot mit Paprika-Okra-Gemüse

Paprika-Okra-One-Pot-Pasta aus dem Instant Pot

Dieses Rezept wurde im Original als “Cajun-Pasta” bezeichnet. Ich konnte mir darunter nichts vorstellen, also nenne ich es “Paprika-Okra-OnePot-Pasta”. Außerdem bemerkte ich erst später, dass Pinterest mir dieses Rezept eigentlich unpassend untergeschoben hatte, denn es ist zwar ein veganes Kochrezept, aber eben nicht für den Instant Pot. Und danach hatte...

Camembert

Tomatentarte mit Camembert

Tomatentarte mit Camembert ist ein Rezept wie geschaffen für laue Sommerabende – wenn die Sonne tagsüber vom Himmel brettert und die Sinne verbrennt; wenn man bereits Schweißausbrüche beim Anknipsen der Nachttischlampe bekommt. Dann noch abends kochen ist nicht immer ein Vergnügen. Dieses Rezept für eine leichte Tomatentarte mit Camembert benötigt...

Schweinebraten im Schnellkochtopf

Schnell gekocht: Schweinebraten im Schnellkochtopf

Dies ist die “Fast-Food”-Variante vom Schweinebraten im Schnellkochtopf. Natürlich nur in rein textlicher Hinsicht. 🙂 Zutaten für Schweinebraten ca. 750g Schweinebraten 1 Zwiebel 1 Koblauchzehe Kartoffeln 200ml Rotwein 1 Bund Suppengrün 3 Prisen Salz 2 Prisen Pfeffer Öl Thymian, Majoran, Basilikum Vorbereitung: 10min Kochzeit: 35min In 45min zum Schweinebraten im...

Schweinebraten im Schnellkochtopf

Schweinebraten im Schnellkochtopf

Letztens, es war vor ein paar Tagen, dünkte es uns mal auf den Abend einen Schweinebraten zu kochen … oder besser gesagt zu braten. Da ich spät heim kam, mußte dies natürlich schnell gehen. Ich schnalze heute noch begeistert mit der Zunge, wenn ich an den Schweinebraten denke. Dir gefällt...

Spaghetti mit Tomatensoße

Spaghetti mit Tomatensoße und Brokkoli-Gratin

Der Titel dieses Rezepts klingt spannend, oder? Eigentlich sind Spaghetti mit Tomatensoße und Brokkoli-Gratin ja zwei Gerichte für sich. Aber sie lassen sich vortrefflich kombinieren, wie ich letzten Sonntag ausprobiert habe. Nachdem es am Samstag überbackene Schnitzel nach Tessiner Art gab, wollte ich am Sonntag mal ganz ohne Fleisch auskommen....