Synonyme für “In den Topf geben”

Ich saß gerade da, wo der Mensch nun ein paar mal am Tage sitzen sollte. Um in sich zu gehen und den wie auch immer gearteten inneren Fokus zu finden. Dabei dachte ich darüber nach, wie man Dinge in Töpfe tun kann. Beim Kochen findet dieser Vorgang ja häufig statt. Ständig gibt man dieses und jenes in einen Topf oder eine Pfanne und am Ende kommt interessanterweise immer etwas essbares dabei heraus. Naja – mit der richtigen Übung.

Wer meine Rezepte kennt weiß, dass ich liebend gern Zutaten in den Topf “schütte”, Wasser “kippe” oder Gewürze “schmeiße”. Auf die Dauer wird diese Umschreibung des Kochens etwas öde. Ich empfand das gerade so; da – wo ich eben war. Und mir kam in den Sinn einfach mal Sie zu fragen, auf welche Art Sie denn Ihre Kochtöpfe füllen.

Also: Wie würden Sie den Vorgang beschreiben, wenn Sie etwas “in den Topf tun”?
Auf Ihre Antworten bin ich gespannt.



Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.