Schnellkochtopf Tefal NUTRICOOK – der Testsieger

Pingbacks

You may also like...

11 Responses

  1. Schnellkochtopfkoch sagt:

    Das klingt wirklich nicht nach der feinen Art. Und außerdem nach einem Produktionsfehler. Ich würde auf Garantie gehen.

  2. Dampfaustritt - bitte Hilfe, der Tefal-Kundenservice hilft hier nämlich traurigerweise nicht.. sagt:

    Nein, am Dichtungsring liegt es sicherlich nicht – der Dampf tritt zwar am Rand des Deckels aus, aber nicht UNTER dem Deckel, sondern zwischen der weissen Deckelverkleidung und dem metallenen Deckel (=auf dessen Oberseite). Beim Anspringen des Sicherheitsventils tritt Dampf unter dem Bedienelement aus (der könnte dann ev. an dieser Stelle rauskommen)- aber bei mir gibt es keinen Grund, weshalb dieses anspringen sollte (alles sauber, auf Funktionsfähigkeit geprüft vor Verwendung, korrekt angebracht).
    Vom Kundenservice wurde ich nur auf die Bedienungsanleitung verwiesen, die mir jedoch nicht weiterhalf – jetzt antwortet mir dort niemand mehr 🙁

  3. Schnellkochtopfkoch sagt:

    Hallo Ursula,
    wenn kurz vor Beginn der Garphase Dampf am Deckel austritt klingt das für mich nach einem sicheren Indiz, dass der Dichtungsring nicht seiner Aufgabe gewachsen ist. Entweder der Gummiring ist schadhaft oder er liegt nicht richtig im Deckel. Prüfe erst einmal letzteres. Frage doch bitte einfach nochmal beim Kundenservice (Haben die das nicht gesagt mit der Dichtung?).
    Achte vor allem mit darauf, dass du den Dichtungsring nicht mit in die Spülmaschine packst. Die Spülmaschine verkürzt die Lebensdauer der Dichtung erheblich.

    Es könnte natürlich auch sein – wenn auch ein wenig unwahrscheinlich – das der Deckel deines NUTRICOOK ne Macke hat.

    Halt mich bitte auf dem Laufenden, wie sich die Sache entwickelt. 🙂
    Sonnige Grüße vom Bodensee
    Jörg

  4. Dampfaustritt - bitte Hilfe, der Tefal-Kundenservice hilft hier nämlich traurigerweise nicht.. sagt:

    Ich habe den NutriCook nun seit einigen Wochen und etwas ist mir absolut nicht klar: Am Ende der Ankochzeit (etwa die letzten 2 Minuten, bevor der Timer den Beginn der Garphase meldet und die Hitze reduziert werden soll) tritt bei mir viel Dampf rundum gleichmässig am DeckelRAND zwischen der weissen Deckelverkleidung und dem metallenen Deckel aus. Nach der Reduktion der Hitze hört das wieder auf. Ich dachte an ein Anspringen des Sicherheitsmechanismuses bei Überdruck, jedoch sind alle Ventile vorbildlich gereinigt und auf Funktion überprüft lt. Bedienungsanleitung, Dichtung auch sauber und korrekt eingelegt. Die Bedienungsanleitung hilft nicht weiter, der Kundenservice von Tefal verweist nur auf dieselbe und reagiert nun auf weiteres Anfragen meinerseits gar nicht mehr auf meine Mails (obwohl diese gelesen wurden lt. Lesebestätigung) – für den Preis hätte ich mir wirklich besseren Service erwartet!!
    Nun hoffe ich, dass ein anderer NutriCook-Besitzer hier von meinem Problem liest und mir ev. sagen kann, ob diese Phänomen normal ist oder mein Topf defekt ist – danke!

  5. evilbee sagt:

    ich liebe diesen Timer! Auch der kleine Bruder vom Nutri, der Clipso Module hat den schon und es ist spitze. Man stellt am Timer die gewünschte Garzeit ein. Hat der Topf den nötigen Druck aufgebaut ertönt ein akustisches Signal, damit man die Temperatur runterregeln kann falls erforderlich, ab da beginnt der Timer mit runterzählen. Ist er fertig ertönt ein weiteres Signal, damit man ihn vom Herd nehmen kann. Neben dem tollen Timer ist das Design super und die Henkel kann man paltzsparend im Schrank verstauen. Den Nutri werde ich mir auch noch kaufen…wer natürlich das alte Modell mit Stiel Druckring mag, wird keine Freude an so neumodischen Kram haben ;o))

  1. 14. August 2010

    […] – Anleitung erhalten Tefal reagierte recht schnell auf meine Anfrage Posted in Historie Aug13 Aufgrund meines Artikels zum Testsieger – dem Tefal-Schnellkochtopf NUTRICOOK – hatte ich ja Tefal selbst kontaktiert, weil es nirgends im Web (auch nicht bei Tefal) eine […]

  2. 22. August 2010

    […] Der Testsieger: Tefal NUTRICOOK […]

  3. 22. August 2010

    […] Tefal NUTRICOOK […]

  4. 11. Dezember 2010

    […] Dank Dave für dein Feedback. Ich hoffe du hast viel Freude mit dem Tefal Nutricook. Ich bin gespannt auf weitere Erfahrungen von […]

  5. 12. Januar 2011

    […] ETM Testsieger 2010 […]

  6. 2. Februar 2011

    […] NUTRICOOK von Tefal seinen Einzug in die Küchen hielt, frage ich auf dieser Seite nach der Funktionsweise des NUTRICOOK-Timers. Außerdem war es damals unmöglich, Anwenderberichte zum NUTRICOOK zu finden. […]

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.