Das Buch zur Seite: Schnellkochtopf-Rezept.de

Das Buch zur Seite: Schnellkochtopf-Rezept.de

Nun ist es tatsächlich passiert: es gibt ein Buch zu dieser Seite. Oder besser gesagt – es gibt diese Webseite auch als Buch.

Vor einigen Wochen überraschte mich eine Email auf das heftigste: Hallo, wir sind der Verlag bloggingbooks und wir finden Schnellkochtopf-Rezept.de gut und wäre ich daran interessiert, diese Seite als Buch im Rahmen des Verlagsprogramms zu publizieren.
Ich sah bestimmt nicht sehr intelligent aus, als ich das las. (Ob ich jemals intelligent aussehe, steht hier nicht zur Debatte, ja?) Ich fühlte mich sogar ziemlich gebauchpinselt und wurde kurz danach misstrauisch. Wer sind diese Leute und wieso soll ich meine Seite für ein Buch hergeben?

Ich began nachzudenken und zu recherchieren und fand andere “Betroffene”, die ihr Webseiten zu Büchern gemacht haben. Ich konnte nirgends etwas nachteiliges lesen. Also sagte ich vorsichtig “Ja”.

Ein Buch für den Schnellkochtopf - ein Kochbuch mit Rezepten für den SchnellkochtopfIch musste ein Manuskript erstellen und dieses einsenden. Wenn der Text nicht durch die Prüfung fiel, würde ich einen Autorenaccount bekommen. Den hatte ich kurze Zeit später in der Tasche. Hammer.

Es begann der Feinschliff. Ich überarbeitete alle Texte, was u.a. dazu führte, dass die Buchseiten viel weniger Rechtschreibfehler enthalten als diese Webseiten hier. Irgendwann muss ich mich dazu aufraffen und die beiden Medien mal abgleichen. Ich will nicht sagen, dass das Buch fehlerfrei ist. Um Himmels Willen. Ich kann jedoch mit Fug und Recht sagen, dass alle Fehler zum Lieferumfang gehören und damit keinen Aufpreis bedeuten.

Und jetzt ist es soweit.

Schnellkochtopf-Rezept.de ist als Buch erhältlich. So richtig aus Papier. Ich fasse es nicht. Ich hoffe natürlich, dass das Buch Anklang findet. Das es ein Bestseller wird, glaube ich nicht. 🙂

Ich würde mich sehr freuen, wenn ich hier ein wenig Feedback zum Buch bekommen würde. Also … ich denke da an

  • neue Rezepte
  • Ideen
  • Tipps zum Kochen
  • Lob
  • (wenn’s sein muss: Kritik)

Ich werde jetzt nicht alle Furz lang, auf das Buch verweisen. Vielleicht nochmal kurz vor Weihnachten. 🙂 Es reicht mir völlig wenn du weißt: Braucht jemand ein Kochbuch für einen Schnellkochtopf oder ein Kochbuch UND einen Schnellkochtopf, dann sagst du: Schnellkochtopf-Rezept.de. Ist doch ganz einfach, oder? 😉

Hier kannst du das Buch bestellen und dann in Ruhe durchlesen.



2 Kommentar(e) zu “Das Buch zur Seite: Schnellkochtopf-Rezept.de”

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.