Ventilkappe vom Fissler vitavit royal Schnellkochtopf wechseln

Pingbacks

You may also like...

2 Responses

  1. Schnellkochtopfkoch sagt:

    Hallo Helga!
    Schön, dass ich dir helfen durfte! LG Jörg.

  2. Helga sagt:

    Danke!!!! Ich stand genau vor dem gleichen Problem. Ich wollte das Ventil auseinander nehmen und diese Rändelmutter hat sich nicht gerührt. Habe verzweifelt nach Anleitungen gegoogelt und immer nur diese Schema-Zeichnung gefunden ohne irgend einen Hinweis, wie man es anstellen soll, das Teil in seine Einzelteile zu zerlegen. Und auch ich habe mich nicht getraut, mit der Zange an diese Mutter zu gehen, ohne mit Sicherheit zu wissen, dass sich das lösen lassen muss. Erst durch Deinen Artikel hier habe ich mich getraut, es mit der Zange zu probieren. Und es ging! – Bei meinem Topf handelt es sich um ein Erbstück. Die Vorbesitzerin scheint den Deckel nie auseinander genommen zu haben.
    Also nochmal: danke!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.