Fragen und Antworten zum Schnellkochtopf – Teil 3

Fragen und Antworten zum Schnellkochtopf – Teil 3

Die Fragen rund um den Schnellkochtopf und das Kochen mit selbigen purzeln inzwischen in rascher Folge in mein Postfach. Es wird allerhöchste Zeit, wie einmal ein paar der Fragen zu beantworten.

Blumenkohl im Schnellkochtopf kochen

Hmmm … wieder eine sehr knapp gehaltene Frage. Die Antwort ist ja – du kannst Blumenkohl im Schnellkochtopf kochen. Meine Empfehlung zu deiner Unterstützung sei diese: zerkleinere den Blumenkohl vor dem Kochen in kleinere Blumenkohleinheiten. Das geht ganz einfach: So ein Blumenkohl besteht aus vielen Blumenkohl-Röschen. Die kannst du entweder mit dem Messer vom “Blumenkohlstamm” abschneiden oder einfach abrupfen. Die Röschen haust du in den Schnellkochtopf – bzw. in den Siebeinsatz, kippst eine Tasse Wasser dazu, schließt den Schnellkochtopf, fährst ihn auf die Garstufe 1 hoch und hältst ihn da für 5min (siehe Gemüse-Gartabelle). Dann Energie weg, warten bis der Druck sich verdrückt hat und du hast wunderbar gegarten Blumenkohl im Schnellkochtopf gezaubert. Versuch’s mal!

 

Ich habe den Schnellkochtopf von Fissler Carina – ca. 20 Jahre alt. Wo finde ich die Gebrauchsanleitung?

Beim Carina von Fissler handelt sich meiner Meinung nach um die “graue” Ausgabe des frühen Vitavit-Schnellkochtopf. Die Bedienungsanleitung findest du bei Fissler: hier entlang.

 

Hallo, der ELO Practika Plus XS kommt ja ohne Siebeinsatz daher. Gibt es trotzdem eine Möglichkeit Pellkartoffeln zu kochen?

Im Prinzip können in jedem Schnellkochtopf (Pell)Kartoffeln gekocht werden. Allerdings ist ein Siebeinsatz sinnvoll, denn so kommen die Pellkartoffeln im Schnellkochtopf nicht mit dem Boden oder dem Wasser in Berührung. Vielmehr garen sie durch den Siebeinsatz nur im Dampf. Das der kleine ELO-Schnellkochtopf ohne Siebeinsatz daher kommt und ELO auch keinen dafür anbietet, ist mir schon mal zu Ohren gekommen. Ich hatte vorgeschlagen, mal einen WMF-Siebeinsatz (für Sicomat) mit 18cm Durchmesser zu probieren. Der könnte in den ELO passen. Leider habe ich noch kein Feedback bekommen, ob das tatsächlich funktioniert. Aber ich habe eben nachgefragt und werde den Erfahrungswert nachreichen sobald ich ihn habe.

Ich finde nirgendwo einen Hinweis für welche Schnellkochtopfgröße die hier aufgelisteten Rezepte geeignet sind. Nicht das mir die Hälfte aus dem Topf quillt.

Huch … da hast den Finger in eine Wunde gelegt. Ich verzichte ja wirklich überall auf diese Angabe. Ach du meine Güte. Ok – deshalb an dieser Stelle schon mal der Hinweis, dass ich Suppen und Eintöpfe und Pellkartoffeln stets in meinem 6l-Fissler-vitavit-royal Schnellkochtopf koche. Der ist hundealt, aber er tut noch. Bisher hat mir noch kein Hersteller ein neueres Modell zum ausprobieren geschickt. 😉 Viele der hier vorgestellten Rezepte koche ich in einem 6 Liter – Schnellkochtopf! Sollte dir das zu groß vorkommen, verweise ich mal auf den Artikel “Wie groß sollte dein Schnellkochtopf sein?

Gibt es eine Bedienunganleitung für die Schnellkochtopf-Reinigung?

Generell stehen Hinweise zur Reinigung im Schnellkochtopf-Handbuch bzw. der Gebrauchsanleitung. Aber diese geht ja mitunter merkwürdige Wege, die nicht immer nachvollziehbar sind. Deshalb vermissen auch viele überraschte Schnellkochtopf-Besitzer die Anleitung. Glücklicherweise bieten die Hersteller auf ihren Internetseiten Downloads für die meisten Schnellkochtöpfe an. Ich würde an deiner Stelle mal da nachsehen. Ich habe eine Übersicht für dich zusammengestellt: Gebrauchsanleitungen für den Schnellkochtopf.
Und wenn du nicht fündig wirst frage hier bitte noch einmal nach und nenne auf jeden Fall das Schnellkochtopf-Modell, für welches du eine Anleitung benötigst.
Ganz grob sagen kann ich dir aber folgendes: Der Schnellkochtopf und der Deckel kann bedenkenlos in die Spülmaschine. ABER: der Dichtungsring sowie das Ventil gehören NICHT in die Spülmaschine und wollen per Hand gereinigt werden. Etwas Spülwasser reicht dafür völlig aus.

Hallo, wie wird eigentlich das Volumen von den Töpfen gemessen? Sind 6 l Inhalt bis zur Oberkante vom Topf oder die max. Füllhöhe bis ca 3/4 voll?

Donnerwetter – die Frage ist wirklich gut und ich gestehe, dass ich mir darüber noch gar nicht den Kopf zerbrochen habe. Weist du was – ich teste das jetzt gleich mal aus. Warte bitte einen Moment, ich geh kurz ins Labor .. ähm … die Küche.
Wieder da … Mein Fissler Vitavit Royal ist nach der Füllung von 5,5L Wasser mit einem absolut ungeeichten, stinknormalen Messbecher fast randvoll. Mit einem Liter weniger ist er zu 3/4 voll. Mit gnadenloser Anwendung von Gedanken schlußfolgere ich, dass die Angabe 4,5L sich damit auf die als Maximum angegebene Füllmenge bezieht. (Ich frage aber nochmal beim Fissler-Experten meines Vertrauens nach!) Das habe ich getan: das angegebene Volumen bezieht sich immer auf den kompletten Topf – also bis zum Rand. Hmm …. warum passen dann nur 5,5L in meinen 6L-Schnellkochtopf?

Fissler vitavit royal mit 5,5L Wasser
Fissler vitavit royal mit 5,5L Wasser

Welcher Einsatz wurde zum Reis kochen genommen? der gelochte , oder der ohne Löcher?

Also ich koche Reis mit dem gelochten Einsatz. Die Begründung dafür ist ganz simple: ich habe nur einen gelochten Einsatz. Und die Zubereitung von Reis im Schnellkochtopf klappt damit ganz wunderbar, wie ich im entsprechenden Rezept (mehr eine Anleitung) notiert habe.

Gebrauchsanleitung WMF Schnellkochtopf Super3?

Oha …. ich habe gerade ziemlich lange danach gesucht und … nichts gefunden. Tut mir leid. Ich frage aber mal meine Fans auf Facebook … vielleicht kann mir einer weiterhelfen. Moment mal … hast DU vielleicht eine Anleitung für den WMF?

[su_box title=”Deine Frage zum Schnellkochtopf wurde auf dieser Seite nicht beantwortet?” box_color=”#c8def1" title_color=”#000000"]Schau mal bitte auf die große Übersicht aller Schnellkochtopf-Fragen, die mir schon gestellt wurden und die ich auch beantwortet habe:
Alle Fragen auf Schnellkochtopf-Rezept.de
Und wenn du dann immer noch eine Frage hast, frage mich einfach über den kleinen Eingabschlitz da auf der rechten Seite oder über das Kontaktformular.
Übrigens: Ich freue mich riesig über dein Feedback, wenn ich dir bei deinem Schnellkochtopf-Problem weiterhelfen konnte![/su[/su_box]



Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.