Schnellkochtopf-Bombe: Der Anschlag von Boston

Pingbacks

You may also like...

1 Response

  1. gabster sagt:

    Wer ein bischen was von Physik versteht sollte in Lage sein sowas zu bauen bischen gefummel mit dem überdruckventil und das ding fliegt dir bei genug druck um die ohren vermutlich reicht sogar schon der rasante druck anstieg der nicht wie beim beim kochen langsam ansteigt sodass das ventil, wenn nicht verschlossen oder zugeschweißt einfach nicht genud druck ausgleich bereiten kann, die kraft die nötig ist einen edelstahlkochtopf zu sprengen möchte ich mir gar nicht vorstellen, vorallem nicht wenn noch so fiese schrapnellgeschosse beigefügt werden

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.